Euro-Unit MusicStore
Deutsch

i          iPhone: +385 (0)40 311 163      E-mail: musicstore@euro-unit.hr

×
 x 

0 produkte

ALLGEMEINE ONLINE-GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VON EURO-UNIT D.O.O. (GmbH)

Auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden ersatzweise auch die relevanten Bestimmungen des Gesetzes über die Schuldverhältnisse, des Elektronischen Geschäftsverkehr-Gesetzes und des Verbraucherschutzgesetzes angewandt.

Bitte beachten Sie: Nur die kroatische Fassung dieser Geschäftsbedingungen ist rechtsverbindlich.

A) GÜLTIGKEIT DER ALLGEMEINEN BEDINGUNGEN 

A.1.) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, wie im Folgenden angegeben, repräsentieren einen Kaufvertrag zwischen eines Kunden und der Firma

Euro-Unit d.o.o.,
beim Handelsgericht Varaždin unter der Nummer: TT-98/1009-2 eingetragene Gesellschaft
Firmenidentifikationsnummer (MBS): 070008701, persönliche Identifikationsnummer (OIB/VAT) HR83605107180
Stammkapital: 3.222.200 HRK voll eingezahlt
Sitz: Ulica Braće Graner 8, 40 000 Čakovec, Vorstandsmitglied: Ivan Senčar

Girokontonummern:
Raiffeisenbank Österreich AG
Girokonto: 2484008-1100436542
IBAN: HR4324840081100436542 SWIFT CODE: RZBHHR2X

Zagrebačka banka UniCredit Group
Girokonto: 2360000-1101369074
IBAN: HR5123600001101369074 SWIFT CODE: ZABAHR2X

Privredna banka Zagreb
Intesa Sanpaolo
Girokonto: 2340009-1100228497
IBAN: HR4623400091100228497 SWIFT CODE: PBZGHR2X

(nachfolgend: Verkäufer), der durch einen vertraglichen Kauf eines bestimmten Produktes im Internet-Geschäft über die Seite des Verkäufers (nachfolgend: www.Euro-Unit.com) abgeschlossen wurde

A.2.) Der Käufer ist jede natürliche oder juristische Person, die über www.Euro-Unit.com dem Verkäufer ein Kaufangebot eines einzelnen Produktes und/oder einer Produktgruppe abgibt. 

A.3.) Alle zwischen dem Verkäufer und dem Käufer abgeschlossenen Verträge, die mit dem Produktkauf vom Verkäufer über www.Euro-Unit.com verbunden sind, werden durch die Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, durch die in der Präambel Allgemeiner Geschäftsbedingungen angegebenen Gesetze und durch das Datenschutzgesetz geregelt. 

A.4.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf der Internetseite www.Euro-Unit.com veröffentlicht. Der Käufer hat die Möglichkeit und ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf eigenem Computersystem abzuspeichern oder auszudrucken.

B) UNGÜLTIGKEIT ANDERER VERTRAGSBEDINGUGNEN 

B.1.) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden als die primäre und obligatorische Rechtsquelle, die die Beziehung zwischen dem Verkäufer und dem Käufer regeln, betrachtet und in diesem Sinne sind sie vorgängig in Bezug auf alle anderen eventuellen Quellen und ersetzen dabei alle anderen schriftlichen oder mündlichen Vereinbarungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer und/oder die Vertragsbedingungen anderer Personen, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen oder abweichen könnten. Im Falle einer Nichtübereinstimmung zwischen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anderen Vereinbarungen zwischen dem Verkäufer und dem Käufer, haben diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Vorgang, es sei denn, die Vertragsparteien haben eine andere schriftliche Vereinbarung geschlossen.

C) GÜLTIGKEIT DER BEZIEHUNG ZU NICHTVERBRAUCHERN

C.1.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf jeden Fall in Bezug auf alle Personen anwendbar, die im Sinne der gesetzlichen Definition vom Begriff „Verbraucher“ der kroatischen Gesetzgebung als keine Verbraucher angesehen werden.

D) GÜLTIGKEIT DER BEZIEHUNG ZU VERBRAUCHERN

D.1.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind auf alle Personen anwendbar, die im Sinne der Gesetzgebung der Republik Kroatien als Verbraucher angesehen werden. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ab dem Moment, in dem der Käufer im Rahmen der Bestätigung seiner Registrierung über www.Euro-Unit.com erklärt, dass er ganz bewusst und einverstanden mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist.

E) GÜLTIGKEIT DER BEZIEHUNG ZU AUSLÄNDERN

E.1.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für Personen, ob natürliche oder juristische, die eine andere Staatsangehörigkeit als die Staatsangehörigkeit der Republik Kroatien haben, und zwar unabhängig von eventuellen Unterschieden in der gesetzlichen oder statutarischen Position des Käufers und unabhängig von seiner realen Fähigkeit die kroatische Sprache, in der diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgefasst worden sind, zu verstehen.

E.2.) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für Staatenlose und das Personal der ausländischen diplomatischen und konsularischen Vertretungen, als auch für Ehrenkonsuln und Konsulate ausländischer Staaten auf dem Staatsgebiet der Republik Kroatien.

F) WERBEANZEIGE

F.1.) Alle Produktcharakteristika, die auf www.Euro-Unit.com veröffentlicht wurden, einschließlich des Preises, sind nur informativ und stellen kein Angebot vom Verkäufer und/oder eine unverbindliche Ausschreibung dar, es sei denn, der Verkäufer hat ausdrücklich anders angegeben.

F.2.) Im Falle eines durch www.Euro-Unit.com abgeschlossenen Kaufvertrages gelten die Begriffe „Verkauf nach Muster“ oder „Verkauf nach Modell“, wie durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geregelt. Auf jeden Fall sind Abweichungen der Struktur und/oder Farbe des Produktes innerhalb des Systems www.Euro-Unit.com erlaubt (z.B. Hartholz, Furnier, Marmorfliesen, Möbel aus Echt-/Edelholz, Leder, Textil des Produktes, Farbe des Gehäuses von elektronischen Geräten, usw.) und durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Käufer, dass er mit solchen Abweichungen ausdrücklich einverstanden ist. In diesem Sinne drückt der Käufer seine Zustimmung zur Anwendung des Artikels 460/2 des Gesetzes über Schuldverhältnisse aus.

F.3.) Um bestimmte Produkte zu werben, verwendet das System www.Euro-Unit.com den Google Adwords Marketing Service. Es handelt sich um einen Service, der von Google für Marketing und Zielwerbung angeboten wird. Der Service wird für die Werbung auf der Google-Suchmaschine und für Darstellung des Netzwerkes von Käufern, die www.Euro-Unit.com schon besucht haben, angewendet. Dieser Service kann in Google-Einstellungen deaktiviert werden, um die Anzeigen Ihrem Google-Profil auszublenden.

G) ANGEBOT DES KÄUFERS

G.1.) Der Käufer kann ein Produkt aus dem auf www.Euro-Unit.com veröffentlichten Sortiment ein Produkt oder eine Gruppe von Produkten, an deren Kauf er Interesse hätte, auswählen, und zwar indem er auf die Schaltfläche „Bestellen“ klickt und auf diese Weise es/sie zum Warenkorb hinzuzufügt.

G.2.) Wenn der Käufer auf die Option „Senden“ klickt, macht er den ersten Schritt in der Formulierung eines verbindlichen Angebotes für den Kauf der im „Warenkorb“ aufgezählten Ware. Vor dem Angebot kann der Käufer die angebotenen verfügbaren Elemente frei ändern. Durch Klicken auf die Option „Bestellung bestätigen“, gibt der Käufer dem Verkäufer ein unwiderrufliches Angebot für den Kauf eines einzelnen Produktes oder einer Gruppe von Produkten.

G.3.) Das Angebot ist nur unter der Bedingung gültig, dass der Käufer durch das Klicken auf die entsprechende Schaltfläche bestätigt, dass er mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist, was diese zum integralen Bestandteil des Angebotes macht. In diesem Fall wählt der Käufer eine bestimmte Zahlungsweise aus, ob durch einen Auftrag an den Anbieter von Zahlungsdiensten für die Bezahlung bestimmter Transaktionen, wobei irgendwelche aus dem Angebot entstandenen Verbindlichkeiten des Käufers beglichen werden, ob auf irgendwelche andere anwendbare Weise.

G.4.) Der Käufer bekommt ein Angebot auf der Grundlage des Preises der Ware, die im Warenkorb des Käufers angegeben ist. Die Zahlungsverpflichtung des Käufers ist dieselbe wie vor dem Angebot und ist im Teil „Zahlung“ des Systems www.Euro-Unit.com einzutragen, einschließlich aller Bearbeitungskosten, Lieferungskosten und/oder aller anderen Kosten, wie Steuern und Zölle, wobei der Käufer sein Verstehen und seine Zustimmung bestätigt. Um den Zweifel zu vermeiden sind die Lieferungskosten, Zölle, Bearbeitungskosten und alle anderen Kosten in den auf www.Euro-Unit.com veröffentlichten Bruttopreis des Produktes nicht enthalten und werden separat bezahlt.

G.5.) Das Angebot gilt als an den Verkäufer zugeliefert nur im Falle, dass es über www.Euro-Unit.com korrekt gemacht worden ist. Dies gilt auch für alle anderen zusätzlichen Anfragen, Bedingungen und Anweisungen des Käufers, die mit dem Angebot verbunden werden könnten.

H) ANNAHME DES VERKÄUFERS

H.1.) Die Annahmebestätigung des Angebots des Käufers nachdem ein Angebot gesendet worden ist, sollte als keine Angebotsannahme vom Verkäufer verstanden werden.

H.2.) Käuferangebotsannahme vom Verkäufer erfolgt durch das Senden einer Mail-Bestätigung des Verkäufers oder durch die Produktlieferung an den Käufer. Jedes andere Ermessen und/oder Gepflogenheit wird als keine Angebotsannahme durch den Verkäufer verstanden.

H.3.) Die Angebotsannahme durch den Verkäufer verpflichtet den Verkäufer nur falls die Bezahlung aller mit der Zahlung des Verkaufspreises verbundenen Verpflichtungen und aller anderen dazugehörigen Kosten vom Käufer garantiert wird und falls der Verkäufer die Verfügbarkeit der Ware gemäß den Angebotselementen des Käufers bestätigt hat.

H.4.) Nachdem das Angebot vom Verkäufer angenommen wird, sind die Vertragsbedingungen für jeden Kauf zwischen dem Käufer und dem Verkäufer festgelegt und können nicht verändert werden, es sei denn, die Vertragsparteien treffen eine andere schriftliche Vereinbarung

H.5.) Im Fall, dass der Verkäufer nach dem Angebot vom Käufer kein Produkt ausliefern kann, weil das bestellte Produkt auf Lager nicht verfügbar ist oder vom bestimmten Lieferanten nicht mehr bestellt werden kann, wird der Verkäufer den Käufer durch eine E-Mail von den angegebenen Umständen informieren, der dann nach eigenem Ermessen die Bestellung abrufen oder eventuell einen neuen Liefertermin annehmen kann.

H.6.) Der durch das System www.Euro-Unit.com abgeschlossene Kaufvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und gilt bis Vertragskündigung oder -ende. Der Vertrag gilt am Lieferungstag an den Käufer als zustandegekommen, bzw. als der Kaufpreis in voller Höhe bezahlt worden ist.

I) ZAHLUNGSARTEN

I.1.) Alle angegebenen Preise sind in der Kroatischen Währung (HRK) gezeigt, es sei denn, es ist ausdrücklich anders angegeben. Die Mehrwertsteuer (MwSt.) ist in Preisen inbegriffen. Die Lieferungskosten, Zölle, Bearbeitungskosten und sonstige Kosten sind im Preis nicht inbegriffen. Die gemäß dem einzelnen Vertrag zwischen dem Verbraucher/Käufer und seinem Telekommunikationsnetzbetreiber separat zu berechnenden Kosten des Telekommunikationsnetzbetreibers des Käufers sind in Preisen nicht inbegriffen.

I.2.) www.Euro-Unit.com Internet-System ermöglicht den Benutzern Zahlung und Kauf nur per Kredit- oder Debitkarten oder per Zahlung nach Angebot, bzw. Onlinebanking, gemäß den in diesen Allgemeinen Bedingungen angegebenen Bedingungen.

I.3.) Nachdem die passende Zahlungsmethode per Kredit- oder Debitkarte oder durch Geldeinzahlung nach Angebot gewählt worden ist, ist der Käufer nicht mehr befugt und verzichtet auf die Möglichkeit der Aufgabe oder Veränderung der gewählten Formen der erfolgten Einzahlung.

I.4.) Der Käufer ist damit einverstanden, dass der Verkäufer, im Falle von Missbrauchsverdacht jeglicher Zahlungsart, kann und ausdrücklich berechtigt ist, nach eigenem Ermessen irgendwelche Transaktion ohne Voranmeldung oder Benachrichtigung zu stornieren und alle relevanten Daten an die zuständige Behörde für den Strafverfolgungszweck potenzieller Täter weiterzuleiten.

I.5.) Falls der Käufer aus irgendeinem Grund den Kaufpreis nicht bezahlen kann, ist der Verkäufer berechtigt, den Kaufprozess einseitig zu beenden. In diesem Fall haftet der Käufer dem Verkäufer für alle Schäden und Kosten, die der Verkäufer dabei haben könnte.

I.6.) Der Käufer bestätigt und ist damit einverstanden, dass sein Zahlungsdienstleiter ihn mit Transaktionskosten, die bei der Produktwerbung und im Moment der Angebotsabgabe entstanden sind, aber im Moment des Vertragsabschlusses dem Verkäufer nicht bekannt waren, belasten kann, um seine mit dem Kauf bestimmten Produktes verbundenen Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem Verkäufer bezahlen zu können. Der Käufer ist damit einverstanden, alle derartigen Kosten selbst zu tragen.

I.7.) Falls der Käufer kein Staatsangehöriger eines der EU-Mitgliedstaaten ist, wird die Möglichkeit des Vorsteuerabzugs gemäß den anwendbaren internationalen Doppelbesteuerungsabkommen geschätzt. Der Verkäufer haftet weder für die Mehrwertsteuererklärung und/oder die Erklärung anderer anwendbaren Steuer des Käufers, noch übernimmt er die Pflicht irgendwelcher Art, dem Käufer bei der Mehrwertsteuererklärung und/oder Erklärung anderer anwendbaren Steuer zu assistieren.

I.8) Alle Zahlungen erfolgen in der Kroatischen Währung, Kuna (HRK). Der von Ihrer Kreditkarte abzubuchende Betrag erfolgt durch Euro in Kuna Umtausch nach dem aktuellen Wechselkurs der kroatischen Nationalbank. Bei der Zahlung per Kreditkarte wird derselbe Betrag in Ihre lokale Währung nach aktuellem Wechselkurs der Kreditkartengesellschaft umgerechnet. Als Folge dieser Umrechnung besteht die Möglichkeit eines kleinen Unterschieds in Bezug auf den auf unserer Seite angegebenen Originalpreis.

J) ZAHLUNG PER KREDIT - ODER DEBITKARTEN 

J.1.) Bei der Bezahlung des Produktes des Verkäufers per Kredit- oder Debitkarten des Käufers wird der Letztere vom Zahlungsdienstleister mit dem Verkaufspreisbetrag und anderen dazugehörigen Kosten belastet und zwar sofort nach dem Senden einer durch das System www.Euro-Unit.com gesendeten E-Mail über die Annahme seines Angebots durch den Verkäufer.

J.2.) Nach dem Zahlungsauftragseingang per Kredit- oder Debitkarte des Käufers verzichtet der Käufer auf das Kündigungs-, Rücktritt- und/oder Änderungsrecht der Auftragsausführung. In diesem Sinne haftet der Käufer für alle Kosten und Schäden, die in diesem Zusammenhang dem Verkäufer verursacht werden könnten.

J.3.) Der Käufer hat die Verantwortung, dem Zahlungsdienstleister von Kredit- oder Debitkarten eine ausreichende Geldmenge zu ermöglichen, damit der Kaufpreis und alle anderen anwendbaren Kosten bezahlt werden können. Diese Beziehung ist durch die Rechte zwischen dem Zahlungsdienstleister und dem Käufer reguliert und der Käufer ist verpflichtet, vollkommene und richtige Kredit- oder Debitkartendaten bei der Bestellung einzutragen. Ansonsten ist der Käufer für alle Schäden und Kosten, die dem Verkäufer durch Nichtachtung dieser Pflicht verursacht wurden oder verursacht werden könnten, verantwortlich.

J.4.) Der Verkäufer weder vermerkt Ihre Kreditkartennummer noch speichert die Transaktionsdaten. Um den Betrag von Ihrer Kreditkarte abzubuchen, nutzt der Verkäufer die Dienste von einem Dritten, einer befugten Bank, die Ihre Daten durch Verschlüsselung schützt.

J.5) Die Ein- und Übertragung persönlicher Daten und Daten über die Kreditkartennummer wird durch das 256-Bit SSL Protokoll, die vom WSpay™ System für Online-Authentifizierung von Kreditkarten gewährleistet wird, geschützt. Die Autorisierung und Einziehung erfolgen durch die Benutzung vom WSpay™ System für die Autorisierung und Einziehung von Kreditkarten in Echtzeit.

J.6.) Der Verkäufer verpflichtet sich, die Personendaten des Käufers gemäß dem Personendatenschutzgesetz zu schützen, als auch die Personendaten auf keine Weise an Dritten ohne Zustimmung des Käufers weiterzuleiten (mit der Ausnahme der Daten, die den Geschäftspartnern für die Lieferung des gekauften Produktes notwendig sind). Ausgenommen sind auch die Fällen, in denen der Verkäufer durch die richterliche Anordnung befugter staatlicher Behörden gesetzlich verpflichtet ist, die Käuferpersonendaten zuzuliefern oder Einsicht zu gestatten.

J.7.) Der Käufer hat das Recht, eine Ergänzung, Korrektur oder Änderung unrichtiger Personendaten anzufordern.

K) ZAHLUNG NACH ANGEBOT / PER ONLINE-BANKING / BARBEZAHLUNG PER NACHNAHME

K.1.) Bei der Zahlung nach Angebot bzw. per Online-Banking ist der Käufer verpflichtet, die Zahlung spätestens drei Tagen nach Angebot zu leisten. Nach Ablauf der 3 Tage nachdem ein Angebot gemacht worden ist, hält www.Euro-Unit.com das Angebot für ungültig..

K.2.) Daten für die Zahlung per Banküberweisung/Online-Banking:

Empfänger: Euro-Unit d.o.o., Ulica Braće Graner 8, 40 000 Čakovec, Kroatien
IBAN: HR4324840081100436542 bei der Raiffeisenbank Österreich AG
Modell: 00
Referenznummer: tragen Sie das heutige Datum und Jahr und am Ende die Nummer 20 ein (Beispiel: 0109201520 für 01.09.2015.)
Zahlungsbeschreibung: Ihre Bestellungsnummer

M) LIEFERUNG

M.1.) Der Verkäufer ist verpflichtet, die bestellte Ware an die Anschrift des Käufers (vor die Tür des Objektes, aber nicht ins Objekt bzw. ohne dass die Ware ins Objekt reinkommt) oder an die Anschrift eines Dritten, der im durch www.Euro-Unit.com abgeschickte Angebot des Käufers angegeben war, unter der Voraussetzung, dass dieser Dritte vom Verkäufer akzeptiert worden ist, auszuliefern (mit der Ausnahme einiger Inseln, wo die Ware an das nächstgelegene Postamt geliefert wird – die Details darüber können Sie auf den Seiten von Lieferdiensten In Time, Overseas Express oder GLS finden). Der Käufer ist damit einverstanden, dass, falls das Produkt in die Wohnung des Käufers geliefert werden muss, zusätzliche Kosten gemäß den anwendbaren Kostenschätzungen und Preislisten der Lieferdiensten bezahlt werden muss. Der Verbraucher wird in der Angebotsbestätigungsmail über die eventuellen Lieferkosten informiert. Eine solche E-Mail ist nur informativ und der Verkäufer wird dadurch nicht verpflichtet.

M.2.) Der Verkäufer ist für die rechtzeitige und ordnungsgemäße Ablieferung der Ware aus seinen Geschäftsbereichen und die Lieferung verantwortlich, ist aber für die durch den Versandservice verursachten Verzögerung, Fälle höhere Gewalt, als auch für alle Fälle der Unmöglichkeit und/oder Lieferverzögerung, für die die Lieferservices – In Time, Overseas Express oder GLS haften, nicht verantwortlich.

M.3.) Beim Wareneinkauf wird die Lieferzeit eines bestimmten Produktes definiert und dem Käufer durch die Antwortmail mitgeteilt. Die vom Verkäufer angegebene Lieferzeit in einer solchen E-Mail ist informativ und der Verkäufer wird dadurch nicht verpflichtet.

M.4.) Im Falle der Unmöglichkeit der Lieferung der gekauften Ware an die vom Käufer angegebene Anschrift, weil der Käufer an der angegebenen Anschrift aus nur ihm bekannten Gründen zurzeit nicht zu finden ist, ist der Verkäufer verpflichtet, eine schriftliche Bestätigung der Unmöglichkeit zu hinterlassen. Die Kosten der nächsten Lieferung, als auch alle anderen durch erfolglose Anlieferung entstandenen Kosten werden aber ausschließlich vom Käufer getragen.

M.5.) Im Falle einer erfolglosen Anlieferung, wie im Punkt M.4 dieser Allgemeinen Bedingungen definiert, wenn das Produkt in einem der vereinbarten Postämter des Verkäufers nicht übergenommen wird und wenn der Käufer den Verkäufer darüber schriftlich nicht informiert hat, hat der Verkäufer das Recht, die Ware nach seiner Wahl und auf Risiko des Käufers zu lagern, mit Berechnung von Lagerkosten in Höhe von 3% der Rechnung (vergrößert um den passenden MwSt.) für jeden begonnenen Monat. Er hat auch das Recht, auf der Vertragserfüllung zu bestehen oder nach der Definierung einer späteren Frist von 15 Tagen den Vertrag beenden und die Ware an einen Dritten zu verkaufen, wobei der Käufer verpflichtet ist, die Stornierungsgebühr in Höhe von 20% (zwanzig Prozent) des Bruttokaufpreises zu bezahlen. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, vom Käufer irgendwelche weiteren Schäden, die höher als die Warenstornierungsgebühr sind, zu berechnen. Auf jeden Fall haftet der Käufer für alle eventuellen Schäden, die dem Verkäufer durch die erfolglose Anlieferung entstehen.

M.6.) Das Produkt gilt als geliefert, wann der Käufer oder vom Käufer beauftragte Person die schriftliche Übernahme des Produktes paraphiert und sie dem Verkäufer oder dem Lieferdienst einreicht.

M.7.) Der Käufer ist verpflichtet, die Ware unverzüglich zu überprüfen und innerhalb von 8 Tagen dem Verkäufer über sichtbare Produktmängel mitzuteilen. Ansonsten ist der Verkäufer für sichtbare Mängel der gekauften Ware nicht haftbar.

M.8.) Der Verkäufer wählt den Lieferanten, sodass ausschließlich er für die Auswahl des Lieferanten haftet.

M.9.) Falls der Verkäufer bemerkt, dass der Käufer seiner Zahlungspflicht nicht nachkommen kann, kann er nach eigenem Ermessen die Warenlieferung oder die Übergabe der schon gesendeten Ware an den Käufer abzubrechen oder verschieben, bis der Käufer Zahlungspflichten in voller Höhe nicht nachgekommen ist.

M.10.) www.Euro-Unit.com benutzt die Lieferdienste von In Time, Overseas Express und GLS. Alle Details über die Lieferverfügbarkeit, Inselzustellungen, Fristen und alle anderen Informationen können Sie auf ihren offiziellen Webseiten finden.

Sendungsverfolgungi In Time: http://in-time.hr/pracenje-posiljaka/

Sendungsverfolgung Overseas Express: https://www.overseas.hr/Tracking

Sendungsverfolgung GLS: https://gls-group.eu/HR/hr/pracenje-posiljke

Lieferung in Kroatien

Lieferung in Kroatien
bis 2kg
20kn + PDV
bis 5 kg
24kn + PDV
bis 10 kg
30kn + PDV
bis 20 kg
37kn + PDV
bis 30 kg
47kn + PDV
bis 50 kg
67kn + PDV
Für Waren im Wert von über 400,00 kn ist die Lieferung KOSTENLOS

N) GARANTIE/BÜRGSCHAFT

N.1.) Für Waren, die einer Garantie unterliegen, wenn dies auf der Garantiekarte oder auf der dem Käufer zugelieferten Kaufrechnung angegeben ist, ist die Garantie solange gültig, wie es auf dem Garantiedokument angegeben ist. Die gesetzlich vorgeschriebene Garantie gilt unter den Gesetzesbedingungen.

N.2.) Die Garantiebedingungen sind ab dem Tag der Warenlieferung an den Käufer gültig und der Verkäufer garantiert dem Käufer, dass das Produkt, falls der Käufer die Gebrauchsanweisungen beachtet, in der Garantiefrist ordnungsgemäß funktionieren wird.

N.3.) Der Käufer ist verpflichtet die Ware unverzüglich zu untersuchen und innerhalb von 8 Tagen dem Verkäufer sichtbare Mängel mitzuteilen. Ansonsten haftet der Verkäufer für sichtbare Mängel der gekauften Ware nicht.

N.4.) Im Falle versteckter Mängel ist der Käufer verpflichtet, den Verkäufer innerhalb von 8 (acht) Tagen vom Tag deren Entdeckung zu informieren, ansonsten verliert er sein Recht und das Verfahren nach demselben. Nachdem 6 (sechs) Monate seit der Warenübergabe abgelaufen sind, ist der Verkäufer für die versteckten Mängel nicht mehr haftbar.

N.5.) Falls der Käufer ordnungsgemäß die (sichtbaren oder versteckten) Mängel dem Verkäufer mitgeteilt hat, hat der Verkäufer gegenüber dem Käufer innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Fristen die nächsten Verpflichtungen: (i) die Mängel zu beseitigen, (ii) die Ware gegen eine andere Ware ohne Mängel auszutauschen, (iii) den Kaufpreis zu verringern, (iv) die Vertragskündigung zu ermöglichen. Alle diese Rechte sind individuell und alternativ und gelten nicht alle auf einmal, bzw. falls eine Option nicht möglich ist, wird die nächste aktuell und so der Reihe nach – im Sinne von Artikel 410 des Gesetzes über Schuldverhältnisse.

N.6.) Im Falle des Warenaustausches durch ein anderes Produkt ist der Käufer verpflichtet, das Produkt innerhalb von 30 Tagen von Warenübernahme dem Verkäufer auf seine Kosten zuzuliefern.

N.7.) Unabhängig von der rechtzeitigen Mängelrüge des Käufers an den Verkäufer ist der Verkäufer nach dem Ablauf der zweijährigen Frist vom Empfang der Ware für keine Mängel haftbar.

N.8.) Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für irgendwelche Schäden, die durch Fahrlässigkeit des Käufers oder von Personen, für die er haftet, entstehen. Dies gilt besonders für jede weiteren Schäden. Der Käufer gibt seine ausdrückliche Zustimmung für den Ausschluss von Artikel 345/2 des Gesetzes über Schuldverhältnisse, bzw. verzichtet auf das Recht der gerichtlichen Anfechtung dieser Bestimmung der Allgemeinen Bedingungen des Warenkaufs und der -lieferung. Der Käufer bestätigt, dass diese Bestimmung keine Folge der Monopolstellung des Verkäufers und/oder der Ungleichbehandlung der Vertragsparteien ist. Der Käufer verzichtet auf das Recht, den Kaufvertrag aufgrund der Verletzung des Grundsatzes der Gleichwertigkeit von Leistungen anzufechten.

N.9.) Falls es festgestellt wird, dass die unter der Garantie stehende Ware, die der Käufer als mangelhaft meldet, ordnungsgemäß funktioniert, berechnet der Verkäufer dem Käufer für die Untersuchung eines funktionierenden Produktes eine Betreuungsstunde (180 HRK inkl. MwSt.), mit Zusatzkosten für die Produktlieferung an den Betreuer (falls die Kosten dafür vom Verkäufer getragen waren) und die Rückgabe des funktionierenden Produktes an den Käufer.

O) ERHALTUNG VON EIGENTUMSRECHTEN

O.1.) Bis alle fälligen Schulden vollständig bezahlt wurden, bzw. bis der Käufer den Verpflichtungen nachgekommen ist, ist das verkaufte Produkt Eigentum des Verkäufers.

O.2.) Der Käufer ist verpflichtet die Produkte, die das Eigentum des Verkäufers sind, zu bewahren und sorgfältig zu nutzen, so wie es ein guter Besitzer tun würde. Der Käufer ist verpflichtet, jede Änderung der Anschrift des Produktes und jeden Eingriff vom Käufer oder eines Dritten in denselben dem Verkäufer schriftlich mitzuteilen oder die Kopie des Serviceprotokolls aufzuweisen. Die Versandkosten und die Kosten des Servicewarenempfangs werden ausschließlich vom Käufer getragen.

O.3.) Der Käufer ist mit der angegebenen Erhaltung von Eigentumsrechten vom Verkäufer einverstanden und im Falle des Verkaufs an einen Dritten ist der Käufer verpflichtet, dem Dritten die Erhaltung von Eigentumsrechten vom Verkäufer schriftlich mitzuteilen.

O.4.) In einem solchen Fall ist der Käufer verpflichtet, den gesamten durch den Verkauf an einen Dritten erworbenen Geldbetrag auf das Konto vom Verkäufer unverzüglich einzuzahlen. Ansonsten haftet er dem Verkäufer für alle Schäden und kann strafrechtlich verfolgt werden.

P) RECHT ZUM RÜCKTRITT VOM KAUF UND WARENRÜCKGABE

P.1.) Innerhalb von 30 Tagen nach der Warenlieferung hat der Käufer bzw. der Verbraucher das Recht, den Kaufvertrag einseitig zu kündigen und die Kündigung vor dem Ablauf der Frist für einseitige Kündigung an die Anschrift des Verkäufers, Euro-Unit d.o.o. Ulica Braće Graner 8, 40 000 Čakovec, mit Bemerkung „Abteil für Onlinekauf“, schriftlich abzugeben. Außerdem kann die Kündigungserklärung an die E-Mail des Verkäufers (E-Mail) geschickt werden. Für alle Fragen und Anmerkungen steht Ihnen der professionelle Service des Verkäufers, die von Montag bis Freitag von 09 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer +385(0)40 829 017 erreichbar ist, zur Verfügung.

P.2.) Im Falle des Kaufvertragsabschließen läuft die Frist nach Absatz 1 dieses Artikels ab dem Tag, an dem die Ware, die der Gegenstand des Vertrags ist, an den Käufer oder an einen vom Käufer bestimmten Dritten, der kein Beförderer ist, übergegeben wurde.

P.3.) Im Rückgabefall trägt der Käufer die Warenrücksendungskosten. Im Falle der Sendung mit Rückkaufbetrag behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Kosten des Rückkaufbetrags im Verhältnis zu dem gekauften Produkt zu verringern.

P.4.) Der Käufer muss beweisen, dass er sein Recht auf die einseitige Vertragskündigung gemäß den Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen erworben hat.

P.5.) Im Einklang mit den Bestimmungen dieses Paragraphs ist im Falle der Vertragskündigung jede Partei verpflichtet, der anderen all das zurückzugeben, was sie aufgrund des Vertrags erworben hat. Das heißt, der Verkäufer erstattet den eingezahlten Betrag und verwendet dabei dieselben Zahlungsmittel, die der Käufer bei der Zahlung verwendet hatte, und der Käufer liefert die gekaufte Ware unverzüglich und in der unbeschädigten Originalverpackung zurück, und zwar spätestens innerhalb von 14 Tagen nachdem er dem Verkäufer seine Entscheidung, den Vertrag zu kündigen, gemäß seiner gesetzlichen Verpflichtung mitgeteilt hat. Falls das Produkt nicht in seiner unbeschädigten Originalverpackung zurückgegeben worden ist, ist der Verkäufer nicht verpflichtet, die Kaufvertragskündigung anzunehmen.

P.6.) In im Artikel 79 des Verbraucherschutzgesetzes (Kroatisches Amtsblatt 41/14). definierten Fällen ist der Käufer nicht berechtigt, den Kaufvertrag einseitig zu kündigen.

DAS FORMULAR FÜR DIE EINSIETIGE VETRAGSKÜNDIGUNG KANN hier heruntergeladen werden.

R) SONSTIGES

R.1.) Jeder Vertrag, der aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossen worden ist, wird in der elektronischen Form beim Verkäufer gespeichert. Nach Antrag an den Verkäufer und mit Zahlung realer materieller Kopieren- und Versandkosten hat der Käufer das Recht, diese abzurufen. Mit der Bestätigung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmt der Käufer einer solchen Erhebung, Verarbeitung und Speicherung des Vertrags und von mit ihm gebundenen relevanten Personendaten (Vorname und Name, Anschrift, persönliche Identifikationsnummer [OIB] usw.) zu.

R.2.) Der Käufer bzw. der Verbraucher kann seine Anforderungen, Mängelrüge, Beschwerden, Aussagen, als auch eventuelle Lobe schriftlich an die Anschrift Euro-Unit d.o.o., Ulica Braće Graner 8, 40 000 Čakovec, per Telefax unter der Nummer +385(0)40 829 440 oder an die E-Mail schicken.

R.3.) Die Anschrift des Servicedienstleisters des Verkäufers lautet:
        Euro-Unit Service, Ulica Braće Graner 8, 40 000 Čakovec

R.4.) Mit der Benutzeranmeldung, die das Nutzen des Systems www.Euro-Unit.com ermöglicht, bestätigt der Käufer durch die Annahme dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass er mit den Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden ist.

R.5.) Für die aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge wird das anwendbare Recht nach dem Sitz des Verkäufers angewendet. Die Anwendung des Wiener Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenkauf ist ausgeschlossen. Die Anwendung von Geschäftspraktiken und/oder allgemeiner oder besonderer Handelsbräuche, die im Klein- und/oder Großhandel gültig werden könnten, ist auch ausgeschlossen.

R.6.) Für alle mit diesen Bedingungen verbundenen oder entstehenden Streitigkeiten oder für die Streitigkeiten, die auf dem Kaufvertrag gegründet sind, soll der Gerichtsstand nach dem Sitz des Verkäufers sein.

R.7.) Eine teilweise Nichtigkeit bestimmter Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder teilweise Nichtigkeit der auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge beeinflusst nicht die Gültigkeit anderer Bestimmungen. Interpretation, dass das durch die nichtige Bestimmung entstandene rechtliche Vakuum auf die dem ursprünglichen wirtschaftlichen Zweck der Vertragsparteien ähnlichste Weise interpretiert wird, ist falsch und deswegen auch nicht zulässig.

R.8.) Der Käufer bestätigt, dass er bewusst ist, dass die gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ständigen Änderungen und Verbesserungen unterliegen, sodass er selbst für seine Kenntnisse der aktuellen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Systems www.Euro-Unit.com im Falle zukünftigen Kaufs verantwortlich ist.

R.9.) Änderungen dieser Bedingungen, als auch der auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen abgeschlossenen Verträge, sind ausschließlich aufgrund einer schriftlichen Vereinbarung zwischen den Vertragsparteien möglich. Mündliche Verträge und/oder Vereinbarungen sind nicht zulässig.

R.10.) Entsorgung von Elektro- und Elektronikaltgeräten:

- Elektronikgeräte enthalten mehrere hunderte unterschiedlicher Stoffe. Manche von ihnen sind nach der Lebensdauer wiederverwendbar, aber, falls die Elektronikaltgeräte nicht fachgerecht entsorgt werden, zahlreiche Stoffe können sehr schädlich sein. Um einen schädlichen Einfluss dieser Stoffe auf die Umwelt und die Gesundheit von Menschen vorzubeugen, ist es sehr wichtig, Elektro- und Elektronikaltgeräte getrennt vom Stadtmüll zu sammeln und auf ökologisch akzeptable Weise zu entsorgen.

- Wie kann man Elektro- und Elektronikaltgeräte loswerden? In unseren Geschäften können Sie kleine elektrische und elektronische Abfälle hinterlassen. Falls Sie nicht in der Nähe unserer Geschäfte sind, gibt es in der Republik Kroatien ein organsiertes kostenloses System für die Entsorgung elektrischer und elektronischer Abfälle durch die befugten Abfallsammler. Es ist genug, die gebührenfreie Nummer 0800 444 110 anzurufen oder eine SMS an 098 444 110 zu schicken und, falls Sie mehr als 30 kg elektrischer und elektronischer Abfälle haben, wird der befugte Abfallsammler sie an Ihrer Anschrift übernehmen. Unter derselben Nummer bekommen Sie alle nötigen Zusatzinformationen. Den Antrag können Sie auch auf der Webseite www.eeotpad.com oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

- Elektrische und elektronische Abfälle können Sie auch persönlich zum nächsten Recyclinghof mitnehmen.

 


TOP
Anmelden:
I agree with the Nutzungsbedingungen and the Privacy policy
Newsletter